Schamanische Arbeit und Begleitung ersetzt keine ärtzliche und/oder heilpraktische Versorgung bei gesundheitlichen Problemen körperlicher oder psychischer Natur!

 


In jedem Körper wohnt eine Seele.
Je nachdem, mit welchen Erfahrungen wir in unserem Leben konfrontiert werden, kann es passieren, dass Teile unserer Seele “verschwinden”. Im Schamanismus wird dies als Seelenverlust bezeichnet. Die Seele, welche ich mir gern als Kugel vorstelle, bekommt Löcher und Risse, ist nicht mehr ganz und rund. Jeder Verlust verringert die Leuchtkraft unserer Seele. Wir fühlen uns schlapp, ausgelaugt, nicht in unserer Kraft.
Der Wunsch einer jeden Seele ist es, GANZ zu sein!
Der Prozess des Ganzwerdens ist der Weg der Heilung.
Diese Heilung passiert, wenn wir achtsam mit uns und unserem Körper umgehen. In der komplexen und oft stressigen, schnelllebigen Zeit, in der wir heute leben, ist dies mitunter kaum möglich.
Gelingt es uns nicht, die Seelenverluste zu heilen – unsere Kugel wieder ganz und rund zu bekommen, schickt uns unsere Seele Botschaften. Diese können mehr oder weniger deutlich ausfallen. Wir können lernen, diese Botschaften zu erkennen und zu entschlüsseln. Ignorieren wir sie dauerhaft, fühlen wir uns unwohl, geschwächt, werden häufig krank, mitunter auch schwer krank.
Ist eine nicht gehörte Botschaft in unserem Körper als Krankheit verankert, brauchen wir unterstützend die Schul- und Alternativmedizin. Diese kann Heilung auf der körperlichen und psychischen Ebene erwirken. Für die Heilung der Seele braucht es mehr.
Schamanen arbeiten im Auftrag der Seele.
Sie verfügen über Methoden, die die Seele unterstützen, GANZ zu werden. Methoden, die die Leuchtkraft der Seele erhöhen und damit den Energiehaushalt des Körpers in Balance bringen. Schamanen reinigen das Energiefeld. Sie bringen verloren gegangene Seelenanteile zurück und unterstützen die Seele bei der Annahme dieser Anteile. Die Seele gewinnt an Kraft und die Selbstheilungskräfte können (wieder) aktiv werden.
Denn der normale Zustand eines Menschen ist Gesundheit und diese Gesundheit stellt sich ein, wenn die Seele ganz ist.